kostenloser Versand
persönlich und kundennah
faire Preisgestaltung
Rufnummer 06042 533 9 440

Versand und Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Ihre Möbel versenden wir innerhalb Deutschlands kostenlos zu Ihnen nach Hause.

 

Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

 

Kreditkarte (erfolgt über Pay Pal plus)

Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

 

Lastschrift (erfolgt über Pay Pal plus)

Die Zahlung erfolgt durch Einzug von Ihrer Bankkonto,dabei erhalten wir keinen Einblick auf ihre Kontodaten und Bankdaten.

 

Paypal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

 

Sofortüberweisung

Bei Auswahl der Zahlung per SOFORT Überweisung erfolgt die Zahlung über das Online-Zahlungssystem der SOFORT AG. Dazu benötigen Sie ein Online-Banking-fähiges Bankkonto sowie Ihre dazugehörige PIN und TAN. Weitere Informationen über diese Bezahlart finden Sie unter: https://www.sofort.com/ger-DE/kaeufer/sofort-ueberweisung/.

 

Selbstabholung

Eine Selbstabholung der Ware, ist nach Absprache möglich.

 

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Liefergebiet

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands

 

Lieferung

Was muss ich bei einer Speditionslieferung beachten? Sollte es erforderlich sein, dass Ihre Lieferung aufgrund der Größe oder des Gewichts nicht per Paketdienst versendet werden kann, entscheidet sich unser Versandteam für die Lieferung per Spedition. Diese beinhaltet die Anlieferung der Ware ´Frei Bordsteinkante´. Die Spedition wird versuchen, Sie zu kontaktieren, um mit Ihnen einen Termin für die Zustellung zu vereinbaren. Hierzu haben wir der Spedition die von Ihnen angegebene Telefonnummer übermittelt. Sollten Sie Tagsüber nicht unter dieser Nummer erreichbar sein, melden Sie sich bitte umgehend bei uns. Wenn Sie einen Termin vereinbaren, rechnen Sie einen kleinen Zeit-Puffer für den Fall ein, dass die Spedition unpünktlich ist. Die Lieferkosten wurden bereits von uns bezahlt.Der Mitarbeiter der Spedition ist nicht befugt, weitere Versandkosten oder Gebühren von Ihnen zu verlangen, sofern Sie keine Sondervereinbarungen direkt mit der Spedition getroffen haben. Anlieferung der Ware ´Frei Bordsteinkante´ ...Dies bedeutet im Klartext, dass es nach dem Abladen vom LKW die Entscheidung des Speditions-Mitarbeiters ist, ob die Ware tatsächlich bis zu Ihrer Wohnungstür getragen wird. Dies ist normalerweise kein Problem, denn in der Regel stellen die Mitarbeiter die Ware auch dort ab, wo es der Kunde wünscht, aber Spediteure sind auch nur Menschen und gerade bei schwer zugänglichen Gebäuden und extrem sperrigen Lieferungen erfordert es ggf. etwas ´Verhandlungsgeschick´, aber zumindest Freundlichkeit und Verständnis, damit die Ware vom Spediteur nicht unglücklich stehen gelassen wird. Wir gehen davon aus, dass nach der Lieferung ausreichend starke Nachbarn/Familienmitglieder zur Verfügung stehen, um Ihre bestellte Ware an ihren endgültigen Platz zu bringen. Sollten Sie Hilfe von der Spedition benötigen oder bei Mehrfamilienhäusern eine Anlieferung in Ihr Stockwerk bis hinter die Haustüre bzw. in das richtige Zimmer wünschen, können Sie das direkt mit der Spedition vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass dadurch Mehrkosten entstehen, die je nach Zusteller in Ihrer Region nicht unerheblich sein können. Eine Ein-Mann-Vertragung (d.h. Sie packen mit an) kostet normalerweise 40-50 EUR. Eine Zwei-Mann-Vertragung (d.h. die Spedition trägt die Ware wohin Sie möchten) das Doppelte und muss auch vorher mit der Spedition vereinbart werden, damit bei der Lieferung zwei Leute mit kommen. Sollte die Ware nach der Lieferung zwischengelagert werden (z.B. im Hausgang, weil die starken Helferlein erst später zur Verfügung stehen), kontrollieren Sie bitte vorher, dass nichts im Weg steht und der Spediteur auch mit einem Hubwagen durchkommt. Spediteure stehen oft unter enormen Zeitdruck und haben nicht die Geduld, erst die Fahrräder aller Nachbarn oder im Weg herumliegendes Kinderspielzeug wegzuräumen ;-)Wir haben Ihre Ware so verpackt, dass Sie beim Transport bestmöglich geschützt ist und keinen Schaden nimmt. Um dies zu gewährleisten, wurde die Ware evtl. sogar palettiert und sorgfältig umwickelt. Bitte seien Sie gedanklich darauf vorbereitet, dass Ihre bestellte Ware bei Anlieferung ganz und gar nicht aussieht wie auf unseren Produktabbildungen sondern eher wie ein eingepacktes U-Boot ;-) Tipp: halten Sie bei der Anlieferung ein Teppichmesser (Vorsicht, nicht die Ware selbst beschädigen!) und ein paar Gelbe Säcke bereit. Bitte überprüfen Sie die Ware nach der Anlieferung auf (offensichtliche) Transportschäden und lassen Sie diese vom Fahrer schriftlich bestätigen. Sollte die Sendung so stark beschädigt sein, dass Sie den Eindruck haben, dass die Ware den Transport niemals überlebt haben kann, verweigern Sie am besten gleich die Annahme.Auch wenn Sie erst nachträglich einen Transportschaden feststellen sollten, sind Sie keineswegs für Schäden verantwortlich und wir werden Ihnen keine Unannehmlichkeiten bereiten. In beiden Fällen helfen uns aber Fotos vom Schaden (Handykamera reicht aus), um unsere Forderungen bei der Spedition geltend zu machen.Ihr Feedback ist wichtig für uns, denn wir kennen nicht alle (größtenteils freie) Speditionen. Die Firma, die Ihre Ware ausliefert, ist in vielen Fällen auch nicht die Spedition, der wir die Ware übergeben haben, sondern eine ihrer Partnerfirmen. Das ist bei Speditionen grundsätzlich so und das können wir auch nicht ändern. Sollte der Speditionsmitarbeiter unfreundlich sein oder Sie in irgendeiner Weise unzufrieden mit der Zustellung sein, lassen Sie es uns bitte wissen!

 

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

 

Zuletzt angesehen